Wacom Cintiq 16 - Full HD - zeichnen-mit-grafiktablett.de

Wacom Cintiq 16 – Full HD

Zeichne gestochen scharf deine Bilder in Full HD

Einleitung

Das digitale Zeichnen bietet ein ganz neues Erlebnis mit einem Grafiktablett, welches mit einem Display ausgestattet ist.

Das Wacom Cintiq 16 Zeichenpad ist sowhl für Windows wie auch für MacOS geeignet. Mit einer Auflösung von 1920 x 1080-Display (Full High Definition) und as beliebte Wacom Pro Pen 2 sind eine tolle Kombination.

Dieses kratzfeste Grafiktablett bietet bietet mit dem Pro Pen 2 eine Druckempfindlichkeit von 8.192 und die Möglichkeit den Pro Pen 3D zu verwenden. Dieses Modell von Wacom bietet eine stabile Basis, mit dem man hervorragend in das Thema digitales zeichnen mit einem Grafiktablett mit Display einsteigen kann.

Lieferumfang und Verpackung

Im Lieferumfang ist Folgendes enthalten:

  • Wacom Cintiq 16 HD Zeichenpad
  • Wacom Pro Pen 2 (batterielos)
  • Abnehmbare Lasche (enthält 3 Standartspitzen)
  • 3 in 1 Kabel (HDMI 1.4, USB 2.0 und AC-Anschluss)
  • Schnellstartanleitung

Installation

Das Wacom Zeichenpad verwendet ein Drei-in-Eins-Kabel, das das Gerät sowohl mit Strom versorgt als auch mit Ihrem Computer verbindet.

Die Wacom Desktop Center-Software beginnt mit den Standardeinstellungen und Steuerelementen. Man hat zusätzlich weitere  Möglichkeiten zum Anpassen Ihres Workflows iwe z.B. von den Schaltflächen am Stift bis zur Empfindlichkeit des Bildschirms. Mit der App können Sie auch die Stiftsteuerelemente an jede App anpassen, sodass die Schaltflächen in Photoshop oder Gimp eine und in Lightroom eine andere Funktion ausführt.

Verarbeitung und Design

Dieses Modell ist vielleicht nicht so hell wie der große Bruder Cintiq Pro, aber unter normalen Studioarbeitsbedingungen ist es absolut kein Problem. Zusätzlich verfügt das Grafiktablett eine Farbskala von 72 Prozent im Gegensatz zu 94 Prozent (oder höher), wie für das Cintiq Pro angegeben.

Auf der Rückseite des Cintiq befinden sich ausklappbare Beine, mit denen Sie in einem Winkel von 19 Grad arbeiten können.

Maße, Gesamtgröße und aktive Fläche

Das Display hat eine Diagonale von 15,6 Zoll und eine Bildschirmauflösung von 1920 x 1080 (Full HD). Es verfügt über ein TFT-Flüssigkristalldisplay (LCD) (Dünnschichttransistor) und anstelle eines geätzten Glasbildschirms über eine blendfreie strukturierte Auflage. Dieses Modell gibt es noch in der Größe mit 22 Zoll.

Bedienkomfort und Funktionalität

Der Cintiq kann fast flach auf dem Schreibtisch abgestellt oder mithilfe von zwei Beinen aufgestellt werden, um der Bearbeitungsfläche einen Winkel von 19 Grad zu verleihen. Die perfekte Position des Tablets hängt wahrscheinlich von der Höhe Ihres Schreibtisches und Stuhls sowie von Ihren eigenen Haltungsgewohnheiten ab. Wenn die 19-Grad-Neigung nicht ergonomisch genug ist, verfügt Wacom auch über einen separaten Ständer (separat erhältlich), mit dem das Cintiq Full HD Grafiktablett um bis zu 68 Grad geneigt werden kann.

Der Wacom Cintiq-16 verfügt nur über eine einzige Ein- / Aus-Taste. Optisch sieht es recht elegeant aus und die verarbeitung macht einen ordentlichen Eindruck.

Der 15,6-Zoll-Bildschirm wird von großen Einfassungen begrenzt. Das gesamte Gerät wiegt etwas mehr als zwei Kilogramm.

Extras und Besonderheiten

Das Wacom Cintiq 16 Full HD bietet ein gestochen scharfes Display, welches zusätzlich kratzfest ist. Es ist problemlos mit Windows und MacOS kompatibel. Der Wacom Pro-Pen 2 liefert mit seinen  8.192 Druckstufen präzise Details.

Zeichenstift zum Zeichenpad

Der mitgelieferte Wacom Pro Pen 2 verfügt über zwei anpassbare Tasten, einen Stift auf der einen Seite und einen Radiergummi auf der anderen Seite. Die benutzerdefinierten Tasten beschleunigen die Arbeit mit dem Stiftanzeigesystem. Wie bei den meisten Stiften der Wacom-Familie müssen Sie den Pen nicht aufladen. Der Cintiq 16 Full HD funktioniert mit dem Pro Pen 3D zur Modellierung in , wie der Name schon sagt, 3D.

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Pro Pen 2
  • Full HD Auflösung
  • kratzfest
  • geräuscharm

Nachteile:

  • keine 4k Auflösung
  • Keine Touch-Funktion

Wem empfehle ich den Wacom Cintiq 16 Full HD

Das Wacom Cintiq-16 ist das bislang kostengünstigste Stift-Display-Tablet von Wacom.

Dieses Grafiktablett eignet sich für digitale Künstler, die auf professioneller Basis arbeiten. Bevor sich ein Grafiktablett mit Display angeschafft wird solltest du Handwerk mit einem Grafiktablett ohne Display beherrschen.

Fazit

Das Cintiq 16 Full HD ist bei Wacom das Einsteigermodell im Bereich Grafiktabletts mit Display. Ich finde das Preis- Leistungsverhältnis überzeugend und fair. Ich empfehle es jedem, der das digitale Zeichnen anders erleben möchte. Du zeichnest auf einem Full HD Display und das ist schon etwas Besonderes!